HNO Heilkunde und Allergologie
Dr. med. Andreas Bodlien | Dr. med. Meike Lingner | Dr. med. Marc Kassuhn

Dr. med. Andreas Bodlien

1981-1987Studium an der MH Hannover
1988Approbation
1988Erteilung des Grades Doktor der Medizin
1988-1992
Weiterbildung zum Facharzt für HNO Heilkunde am Städt. Klinikum Braunschweig unter Prof. Paulsen
1992Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
1992-1994Oberarzt Am Städt Klinikum Braunschweig
1994Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit Dr. Meike Lingner
1995Erlangung der Zusatzbezeichnung plastische Operationen;
Belegarzt im Marienstift Braunschweig
1997
Erlangung der Zusatzbezeichnung Umweltmedizin
1999Entwicklung eines Notfall-Buttons für Latex-, Bienen- und Wespenallergiker mit Veröffentlichungen in der HNO-Aktuell und in der Braunschweiger Zeitung
2011
Qualifikation zum Audiologe und Neurootologe, verliehen vom Deutschen Berufsverband HNO

Mitgliedschaften:
Mitglied im Deutschen Berufverband der HNO Ärzte
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für HNO Heilkunde
Mitglied in der Deutschen allergologischen Gesellschaft
Mitglied in der Norddeutschen Gesellschaft für Schlafmedizin
Mitglied in der EAFPS (The European Academy of plastic surgery)

Weiterbildung in der funktionell plastischen und ästhetischen Chirurgie der Nase

Hospitationen bei:
Prof. Gubisch, St. Marienhospital Stuttgart
Prof. Rettinger, HNO Uni Klinik Ulm
PD Jan Abel Tasmen, HNO Kantonsspital St. Gallen

Besuch von internationalen und nationalen Operationskursen:

  • Academic Medical Center of The University of Amsterdam (Prof. Nolst-Trenite)
  • Milano (Prof. Palma)
  • Dublin (Andrew Maguire, Prof. Michael Walsh) 
  • Wien (Dr. Pipic)
  • Berliner Charite (Prof. Berhbohm, Prof. Kaschke-Tardy)
  • St. Marienhospital Stuttgart (Prof. Gubisch)
  • HNO Uniklinik Ulm (Prof. Rettinger) 
  • München (Prof. Arnold, Prof. Rabkin)